Küstennews - Friesland Internetagentur und Softwarehaus

Das meiste ist noch nicht getan -wunderbare Zukunft!

FOSSGIS-Konferenz 2015 - Zurück aus Münster.

von Küstenschmiede

Der Besuch der diesjährigen Fossgis-Konferenz in Münster war für die Küstenschmiede ein voller Erfolg. Wir haben unsere Kontakte im GIS-Umfeld weiter ausgebaut und viele interessante und spannende Vorträge zu Themen wie den Neuigkeiten in OpenLayers 3 oder zur Schatzsuche in der OpenStreetMap besucht.  Ganz unerwartet hatten wir die Gelegenheit, am dritten Tag ‚spontan‘ einen Vortrag zu con4gis, unserem Gis-Baukasten für Contao zu halten (hier geht’s zum Vortragsvideo). Auch unser Messestand ist auf großes Interesse bei den Besuchern gestoßen: in vielen Gesprächen konnten wir unsere Lösungen erläutern und Fragen der Besucher beantworten.

„ Die Fossgis ist für uns eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres. Unsere Produkte basieren auf Open Source Projekten wie z.B Contao, OpenStreetMap oder OpenLayers und sind selbst Open Source. Freie Software hat viele Vorteile gegenüber kommerziellen Produkten. Beispielweise wird die Entwicklung nicht nur durch ein einzelnes Unternehmen, sondern durch die komplette Community vorangetrieben. Dies ist vielfach effektiver und vielfach innovativer als proprietäre Entwicklungsmodelle es jemals sein können.“ (Matthias Eilers, GF der Küstenschmiede GmbH)

Wir möchten an dieser Stelle dem FOSSGIS e.V. und allen Beteiligten unseren Dank aussprechen. Wie in den letzten Jahren war die FOSSGIS auch in diesem Jahr eine gelungene Veranstaltung. Danke!

Zurück